zum Inhalt springen

FORSCHUNG NEU DENKEN !

 

Wir sind überzeugt davon, dass Architekten, Ingenieure und Wissenschaftler die Aufgabe haben, die Welt jeden Tag ein Stückchen besser zu machen! Insbesondere als Angehörige technischer Fachrichtungen müssen wir uns mit unserer Arbeit aktuellen sozialen, ethischen, ökologischen und ökonomischen Fragestellungen stellen. Für diese Fragen brauchen wir innovative Lösungen, die Fach-, Disziplin- oder Branchengrenzen überspringen.

Die angewandte Forschung ist unsere Leidenschaft. Die digitale Welt ist unser Zuhause, die Werkstatt unsere wichtigste „Dependance“. Wir wollen Querdenker sein und neue Wege gehen, eigene frische Lösungsansätze formulieren und mit unseren Ideen die Welt ein wenig besser machen! Dafür arbeiten wir hart und zielstrebig, sind zuverlässig und belastbar!

Wir sind ein dynamisch wachsendes Team aus professionellen Forschern und neugierigen wie motivierten Studierenden verschiedener Fachrichtungen. Gemeinsam entwickeln wir intelligente Lösungen für unterschiedlichste, zukunftsorientierte, gestalterische und technische Fragestellungen.

Dabei nutzen wir modernste, zumeist digitale Methoden, aber auch händisch-experimentelle Verfahren sowohl für die Arbeit in den Projekten als auch in der Kommunikation untereinander. Mit unserer Arbeit stellen wir uns aktuellen technischen Fragestellungen und entwickeln Lösungen unter Berücksichtigung ökonomischer, als auch ökologischer und ethischer Randbedingungen.

Zentrales Element unserer Arbeit sind unsere Projekte. Diese sind immer sowohl "nach innen" als auch "nach außen" gerichtet. Eine selbstbewusste, inspirierende und faire Kooperation mit Unternehmen der Wirtschaft ist ein essenzieller Teil unserer Netzwerkidee und Treiber der Innovation.

 

Letzte Änderung: 5.7.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland