Lizard Cloud

Architektonische Schalen sind materiell zumeist hocheffiziente, räumlich gekrümmte, dünnwandige Strukturen. Die Herausforderung ihrer physischen Realisierung im baulichen Maßstab besteht bis heute in der materiellen Abbildung ihrer räumlichen Geometrie.

Durch intelligente Schnittführung und innovative Verbindungen können komplexe Großformen unter konsequenter Nutzung digitaler Planungs- und Fertigungswerkzeuge aus geometrisch individuellen, vorgefertigten Segmenten zusammengesetzt werden. Die Projektidee basiert auf diesem Ansatz und zielt darauf, einen Messepavillon mit variabel gekrümmter Oberfläche durch ein sich räumlich arretierendes Stecksystem aus einem ebenen Plattenwerkstoff zu realisieren.