Max Höhne, B.A.

Max Höhne, 1994 in Magdeburg geboren, schloss 2017 sein Architekturstudium an der HTWK Leipzig mit dem Bachelor ab. Im Anschluss daran arbeitete er in einem Architekturbüro um seine praktischen Erfahrungen, die er neben dem Bachelorstudium sammelte, auszubauen. Im Oktober 2018 begann er sein Masterstudium im Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation an der Hochschule Anhalt, am Standort Dessau, wo er im Wintersemester 20/21 seine Masterarbeit anfertigen wird. Seit Mai 2020 gehört er als wissenschaftliche Hilfskraft zum FLEX.Team und unterstützt die Mitarbeiter um Forschungsprojekt TimberPlan+, sowie in der Erstellung und Aufbereitung von Bildern und Grafiken.